Kinder

So halten Sie die Kinder in diesem Sommer aktiv

Kinder

Experten empfehlen, dass Kinder 60 Minuten oder mehr körperliche Aktivität pro Tag brauchen.

Angesichts der zunehmenden Fettleibigkeit bei Kindern ist es umso wichtiger, das Interesse unserer Kinder am Sport zu erhalten. Wenn Sie diese Tipps beachten, können Sie Ihren Kindern helfen, noch mehr Spaß an der Bewegung zu haben.

 

Lassen Sie sie den Weg zeigen.

 

Kinder bleiben aktiv, wenn es ihnen Spaß macht, also versuchen Sie, es dabei zu belassen. Zwingen Sie Ihr Kind nicht zu einer Aktivität, die es nicht mag. Wenn Ihr Kind lieber Fangen spielen möchte, als zu schwimmen, tun Sie es. Sie werden sich beide bewegen und eine tolle Zeit haben.

 

Mischen Sie es ein bisschen.

 

Verschiedene Sportarten machen verschiedenen Kindern Spaß. Wenn Sie Ihre Kinder an so viele Aktivitäten und Sportarten wie möglich heranführen, können sie entdecken, was ihnen wirklich Spaß macht.

 

Achten Sie nicht auf den Punktestand.

 

Kinder zu Höchstleistungen zu drängen, könnte ihr Interesse an bestimmten Aktivitäten mindern. Vergessen Sie den Punktestand, und lassen Sie sie ihre eigenen Ziele erfinden. Der wahre Maßstab für eine erfolgreiche Saison ist für jedes Kind, ob es im nächsten Jahr weiterspielen möchte.

Denken Sie daran, Sport zu einer Familienangelegenheit zu machen. Ihre Kinder werden sich mehr für körperliche Aktivitäten begeistern, wenn Sie mit gutem Beispiel vorangehen. Versuchen Sie in den heißen Sommertagen, sich jeden Abend eine Stunde Zeit zu nehmen, um mit Ihren Kindern aktiv zu sein. Schalten Sie den Fernseher aus und haben Sie ein bisschen Spaß!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.